Start in die Bewerbssaison 2018

Start in die Bewerbssaison 2018

An den vergangenen beiden Samstagen ist die Bewerbsgruppe Zwettl/Rodl in die Bewerbssaison 2018 gestartet. Bei den Kuppelbewerben in Lasberg (17.03.2018) und Garsten(24.03.2018) ist die FF Zwettl jeweils mit 2 Gruppen an den Start gegangen.
In Lasberg konnte die Gruppe Zwettl/Rodl 2 mit soiden Läufen den tollen 5. Platz belegen. Von der Gruppe Zwettl/Rodl 1 wurde bei diesem Bewerb die Tagesbestzeit von 16.60sec. aufgestellt. Nach einer souveränen Gruppenphase war für Zwettl 1 mit leichten Problemen und 10 Strafsekunden im Viertelfinale der Bewerb leider vorbei. Am Ende des Tages konnte ein 7. Platz belegt werden.

Auch beim Kuppelcup in Garsten konnte die Gruppe Zwettl/Rodl 1 nicht ihr volles Potential ausschöpfen. Dort war bereits im Sechzentelfinale Schluss. Deutlich besser erging es der Gruppe Zwettl an der Rodl 2. Diese Wettkampfgruppe konnte bereits in der Vorrunde mit einer tollen Zeit von 17.72sec. ihr Können unter Beweis stellen. Mit souveränen Läufen konnte bis ins Viertelfinale vorgedrungen werden. Dort mussten die Zwettler Wettkämpfer leider 10 Fehlerpunkte hinnehmen und sind somit aus dem Bewerb ausgeschieden. Dennoch konnte ein hervorragender 6. Platz (von 64 angetretenden Gruppen) erreicht werden.

facebook
flickr