Übungsbewerb in Zwettl

Übungsbewerb in Zwettl

Am Samstag, 18. Mai 19 starten die Bewerbsgruppen der Feuerwehren der Region mit dem ersten Freiluftbewerb des Bezirks Urfahr Umgebung in die Bewerbssaison 2019. Ab 13:00 Uhr geht es am Sportplatz in Zwettl um Schnelligkeit, um genaues Arbeiten und um Sekunden – seit Wochen bereiten sich die Gruppen intensiv auf die Bewerbssaison vor und brennen natürlich auf das erste Aufeinandertreffen!

Einer der Highlight wird der für 17 Uhr geplante Parallelstart sein – es treten St.Veit im Mühlkreis, Altenberg, Mühldorf und der Gastgeber Zwettl an der Rodl gegeneinander an.
Die Bewerbsgruppe Zwettl zeigte sich mit einem Sieg vergangene Woche beim Kuppelcup in Schmiedgassen und einem 2. Platz beim Flutlichtbewerb in Deutsch-Hörschlag in beeindruckender Form schon zu Saisonbeginn. Einem spannenden Bewerb steht also nichts im Weg.

Nach der Siegerehrung lädt die Feuerwehr Zwettl an der Rodl zu einem gemütlichen Dämmerschoppen für alle Besucherinnen und Besucher!

facebook
flickr