Sturmschäden

Sturmschäden

Das Sturmtief “Eberhard” hat auch uns in Zwettl am Montag, 11. März 2018 beschäftigt. Um 2:40 Uhr wurden wir zu umgestürzten Bäumen gerufen, die den Güterweg Schauerschlag blockierten. Die Straße konnte rasch wieder freigemacht werden und nach der Kontrollfahrt rückten wir wieder ein. Durch den anhaltenden Sturm wurden wir kurz nach 5 Uhr früh erneut mittels Sirene zu einem Einsatz gerufen, diesmal war ein Baum auf den Güterweg Sonnberg gestützt!
Bei beiden Einsätzen wurde glücklicherweise niemand verletzt und die Straße konnte jedesmal rasch wieder frei gegeben werden.

Insgesamt verzeichnete in dieser Nacht das Landesfeuerwehrkommando 250 Einsätze aufgrund umgestürzter Bäume durch den Sturm.

20190311 Sturmschaden

facebook
flickr