Realbrandausbildung in Rohrbach-Berg

Realbrandausbildung in Rohrbach-Berg

Am Samstag 28.04.2018 besuchten unsere 3 AW Gaisbauer Wolfgang, Koch David und Kernöcker Philipp mit der Unterstützung vom Ehrentraut Martin und Andraschko Johann den Brandcontainer der FF Rohrbach. Die ganztägige Ausbildung teilte sich in Theorie, Strahlrohrtraining, Türöffnung, zweier Modelle (FO-Box, Dollhouse), Rauchgas kühlen und richtige Brandbekämpfung.

In 2 Durchgängen wurde der ganzen Gruppe alles vom Entstehungsbrand, Back Druft, Flash Over, bis hin zum Vollbrand und die richtige Abwicklung eines Wohnungsbrandes mit so wenig Wasser wie möglich zu verwenden gezeigt. Die Abschlussübung und große Herausforderung für Mensch und Bekleidung lag in der völlig Verrauchten und in Brand stehenden „Wohnung“ eine Person, Baby und Hund zu finden und den Brandherd zu lokalisieren und abzulöschen. Um zum Brandherd vordringen zu können mussten 3 Türen geöffnet werden.

Die FF Zwettl bedankt sich herzlich bei der FF Rohrbach für diesen lehrreichen Tag.

Realbrandausbildung

facebook
flickr