Gegen Brückengeländer!

Gegen Brückengeländer!

Ein PKW-Lenker ist aus Richtung Hellmonsödt kommend aus unbekannter Ursache auf der B 126 kurz vor dem Marktplatz Zwettl von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Brückengeländer geprallt, in weiterer folge schlitterte das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zurück und kam schwer beschädigt zum Stillstand. Polizei, Notarzt und Rettung waren beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vor Ort, wo die …

Verletzten, welche sich selbst aus dem Fahrzeug befreien konnten, durch den Notarzt erstversorgt und anschließend mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht wurden.
Das Fahrzeug stand schwer beschädigt quer auf der Fahrbahn. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, die Unfallstelle abzusichern und den Verkehr gemeinsam mit der Polizei wechselweise an der Unfallstelle vorbeizuleiten und die auslaufenden Betriebsmitteln zu sichern. Der PKW wurde mit dem RLF von der Fahrbahn zum angrenzenden Parkplatz geschleppt und dort einem Abschleppunternehmen übergeben. Die Fahrbahn wurde gesäubert und das Brückengeländer mit einer Absperrung gesichert.

facebook
flickr