Bewerbsgruppe Zwettl an der Rodl beim 1. Südtiroler Kuppelcup

Bewerbsgruppe Zwettl an der Rodl beim 1. Südtiroler Kuppelcup

Am 09. April nahm die Bewerbsgruppe Zwettl an der Rodl beim 1. Südtiroler Kuppelcup teil. Dieser wurde im Ort Antholz Mittertal ausgetragen, welcher vielen vom Biathlonsport bekannt ist. Der Bewerb wurde sowohl in Bronze als auch in Silber durchgeführt. Man kann jedoch sagen die Zwettler Floriani-Jünger starteten nur in Silber, da in Bronze keine einzige Position original Bronze besetzt wurde.

Nach drei durchwachsenen Läufen in Bronze konnte am Ende eine fehlerfreie Zeit von 19.28sec. in die Ergebnisliste übertragen werden. Mit dieser Zeit war leider keine Qualifikation für den Parallelbewerb der besten 16 Gruppen möglich.
In der Klasse Silber konnte nach 3 konstanten Läufen eine Bestzeit von 21.00sec. fehlerfrei erzielt werden.

Am Ende des Tages belegte die Bewerbsgruppe Zwettl an der Rodl in der Wertung Bronze Gäste den ausgezeichneten 2. Rang und in der Wertung Silber Gäste den 1. Rang.
Den Kameraden der Zwettler Wettkampfgruppe wird dieses Wochenende mit vielen neuen Bekanntschaften, einem Besuch im Biathlonstadion Antholz, einem tollen Event uvm. sicher bestens in Erinnerung bleiben.
Herzlichen Dank gebührt den Kameraden der FF Antholz Mittertal für die ausgezeichnete Gastfreundschaft und für die mustergültige Ausführung des 1. Südtiroler Kuppelcups.

20160409_Antholz

facebook
flickr