2. Rang beim Kuppelcup in Schmiedgassen

2. Rang beim Kuppelcup in Schmiedgassen

Am 05. Mai 2016 fand zum neunten Mal der Kuppelcup in Schmiedgassen statt. Von Begin an dabei ist die Feuerwehr Zwettl an der Rodl – dieses Jahr vertreten durch 2 Gruppen. Beide Gruppen schafften klar den Aufstieg in die KO-Runde der besten 30 Gruppen. Dort war nach einem Lauf mit einigen kleinen Fehlern leider Endstation für Zwettl 2. Viel besser erging es der Gruppe Zwettl 1. Mit konstanten und fehlerfreien Läufen um 18sec. konnte man bis ins Finale vordringen. Die dortigen Gegner waren Prendt-Elmberg 1 (FR) und Schmiedgassen 2 (UU). Das Finale wurde in 3 Läufen durchgeführt, wobei die bessere Zeit für die Reihung herangezogen wurde. Die drei Finalisten lieferten dem Publikum ein an Spannung nicht zu übertreffendes Highlight dieses Abend. Nach den drei Finalläufen waren die Bestzeiten der drei Gruppen innerhalb von 0.17 Sekunden. Sieger waren die Kameraden der Gruppe Schmiedgassen 2. Von den 63 angetretenen Gruppen konnten die ZwettlerFlorianijüngerden hervorragenden 2. Rang belegen – und das mit lediglich 0.08 Sekunden Rückstand auf den Sieger.

20160505_Schmiedgassen

facebook
flickr