Bser Wolf

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Zwettl an der Rodl

 


   

14.02.2018

 

Verkehrsunfall


Am Mittwoch, 14. Februar 2018 um 10:00 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B126 gemeinsam mit der Feuerwehr Sonnberg alarmiert. Der Lenker war mit seinem PKW aus bisher unbekannter Ursache von der Straße abgekommen, kam mit seinem Fahrzeug seitlich zu liegen und war daher im Fahrzeug eingeklemmt. Nach dem Entfernen der Windschutzscheibe konnte der verletze PKW-Lenker über das Heck des Fahrzeuges geborgen werden und dem Roten Kreuz übergeben werden.

 

Lesen Sie mehr

27.01.2018

 

Gegen das Brückengeländer


Ein PKW-Lenker ist aus Richtung Hellmonsödt kommend aus unbekannter Ursache auf der B 126 kurz vor dem Marktplatz Zwettl von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Brückengeländer geprallt, in weiterer folge schlitterte das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zurück und kam schwer beschädigt zum Stillstand. Polizei, Notarzt und Rettung waren beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vor Ort, wo die ...

 

Lesen Sie mehr

19.01.2018

 

4 Stunden


dauerte der Einsatz in der Schauerschlager Straße in Zwettl/Rodl. Dort war ein Lastzug seitlich von der Straße gerutscht und konnte weder vor noch zurück. Um diesen wieder auf die Straße zu bekommen, wurde von der FF Zwettl das Kranfahrzeug aus Bad Leonfelden angefordert, mit diesem war es dann möglich, den LKW schonend zu bergen.

 

Lesen Sie mehr

18.01.2018

 

Einsatzreicher Vormittag


mit zwei Einsätzen startete der Donnerstag, 18. Jänner 2018 aufgrund der winterlichen Verhältnisse, die zwei LKW zum Verhängnis wurden!

 

Lesen Sie mehr

16.01.2018

 

6 Schulkinder im führerlosen Bus


Unwahrscheinliches Glück hatte am Dienstag, 16. Jänner 2018 der Linienbus zwischen Bad Leonfelden kurz vor Zwettl an der Rodl am Güterweg Langzwettl. Aufgrund der Straßenglätte machte sich der mit einigen Schulkindern besetzte Bus selbstständig, während der Lenker die Ketten am Fahrzeug aufgrund der Straßenglätte anbringen wollte und rutschte quer über die Fahrbahn.

Die vom Lenker verständigten Feuerwehren Langzwettl und Zwettl an der Rodl sicherten den Bus und halfen gemeinsam mit dem zufällig vorbeikommenden Schneeräumunternehmen dem Lenker die Ketten anzulegen und begleiteten das Fahrzeug sicher die letzten Meter bis zur Bundesstraße in Zwettl.

Foto: FF Langzwettl Braunschmid Gustav

KULTUhRWERK SALZSTRASSE