Jugend- und Bewerbsgruppenabschluss

Jugend- und Bewerbsgruppenabschluss

Bei einem gemütlichen Grillabend fand am Freitag, 10. August 2018 der Abschluss der Jugend- als auch der Bewerbsgruppe im Feuerwehr haus statt.

Kommandant Andreas Ganglberger konnte neben dem Zwettler Bürgermeister Roland Maureder auch den Abschnittsfeuerwehrkomandanten Heinz Huber sowie die Eltern der Jugendgruppe begrüßen.

Thomas Rechberger wurde nach einem Kommandobeschluss von Kommandant Ganglberger zum Jugendbetreuer bestellt. Er  berichtete gleich in seiner Funktion über die abgelaufene Bewerbssaison mit Höhen und Tiefen, aber durchaus erfolgreichen Start des der jungen Gruppe mit dem Betreuerteam.
Thomas Rechberger zu Seite stehen als Jugendhelfer David Lenzenweger und mit Andreas Ganglberger und Philipp Kernöcker erfahrene Feuerwehrmänner.

Stefan Mühlböck konnte in seinem Ausführungen von einer sensationellen Saison berichten mit dem krönenden Abschluss von zwei Spitzenplatzierungen beim abschließenden Landesbewerb in Reinach im Mühlkreis. Mit einem I. Rang (8. Platz) in Bronze und einem II. Rang (14. Platz) in Silber war die Bewerbsgruppe so erfolgreich wie noch nie und der erste wichtige Schritt für die Qualifizierung zum nächsten Bundesbewerb ist getan!

Zum Abschluss konnte das Leistungsabzeichen in Silber an  Markus Grillnberger und Nico Hanner (Dominik Enzenhofer und Daniel Katzmair waren verhindert) überreicht werden, bei der Jugendgruppe konnten Alina Breuer und Leoni Birklbauer in Bronze und Markus Ganglberger sowie Simon Andraschko in Silber ausgezeichnet werden!

 

20180810 Abschluss Gruppen

facebook
flickr